1990-1999

[1990-1999] [2000-2009] [2010-2020] [Qualifikationsarbeiten]

Förster, P. & Friedrich, W. (1992). Politische Einstellungen und Grundpositionen Jugendlicher in Ostdeutschland. Aus Politik und Zeitgeschichte, 38, 3-15. [Download]

Förster, P. & Friedrich, W. (1996). Jugendliche in den neuen Bundesländern. Ergebnisse einer empirischen Studie zum Wandel der Meinungen, Einstellungen und Werte von Jugendlichen in Sachsen 1990 bis 1994. Aus Politik und Zeitgeschichte, 19, 18-29. [Download]

Förster, P. (1992). Jugendliche in Sachsen auf dem Weg in das vereinte Deutschland. Dokumentation einer Intervallstudie 19871992. Leipzig: Friedrich-Ebert-Stiftung.

Förster, P. (1993). Exkurs: Spurensuche – Ergebnisse einer Intervalluntersuchung zwischen 1987 und 1992. In P. Förster, W. Friedrich, H. Müller & W. Schubarth (Hrsg.), Jugend Ost: Zwischen Hoffnung und Gewalt (S. 208-223). Opladen: Leske + Budrich.

Förster, P. (1997). Der lange Weg vom DDR- zum Bundesbürger. In U. Schlegel & P. Förster (Hrsg.), Ostdeutsche Jugendliche. Vom DDR-Bürger zum Bundesbürger (S. 208-223). Opladen: Leske + Budrich. [Link]

Förster, P. (1998). Systemwechsel und Mentalitätswandel. Ergebnisse einer Längsschnittstudie bei ostdeutschen Jugendlichen zwischen 1987 und 1996. In H. Oswald (Hrsg.), Sozialisation und Entwicklung in den neuen Bundesländern. Ergebnisse empirischer Längsschnittforschung (S. 69-84). Weinheim: Juventa.

Förster, P. (1999). Die 25jährigen auf dem langen Weg in das vereinte Deutschland. Ergebnisse einer seit 1987 laufenden Längsschnittstudie. Aus Politik und Zeitgeschichte, 43-44, 20-31. [Download]

Förster, P. (1999). Vom DDR-Bürger zum Bundesbürger. Längsschnittanalyse des politischen Einstellungswandels bei ostdeutschen Jugendlichen vor und nach der Wende. Dokumentation ausgewählter Ergebnisse der Sächsischen Längsschnittstudie zwischen 1987 und 1998. Leipzig. [Download]

[1990-1999] [2000-2009] [2010-2020] [Qualifikationsarbeiten]